BOA-Control - Mobil oder permanent - Greger KSB Pumpen Partner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

KSB Pumpen > BOA-Control

BOA-Control
BOA-Control – Strangregulierventil mit der Möglichkeit, die Ultraschallsensorik
anzukoppeln

BOA-Control ist das Mess- und Strangregulierventil, an das die Ultraschallsensorik
angekoppelt werden kann. Die Sensoren für die Messung sind dabei nicht  fest
auf dem Ventil angebracht, sondern werden durch eine innovative Magnetkopplung
mit dem Ventil verbunden. Diese Ausführung ermöglicht es, mit einem
BOATRONIC-MS Messcomputer beliebig viele Ventile mobil zu messen, da sich die
Sensoren individuell an Ventilen befestigen und lösen lassen


BOA-Control IMS
BOA-Control IMS – Strangregulierventil mit integrierter Ultraschallsensorik

Beim Mess- und Strangregulierventil BOA-Control IMS sind die Sensoren
fest mit dem BOA-Ventil verklebt. Dadurch ist neben der mobilen auch eine
permanente Messung möglich. Hierbei lassen sich mit dem Messcomputer
BOATRONIC MS-420 die Werte für Volumenstrom und Temperatur kontinuierlich
per 4-20 mA-Signal weiterleiten.



            
              BOA-Control:
               Die Sensoren lassen sich mithilfe innovativer Magnetkopplung
              an die Messnocken des Ventils anbringen.

 Die Vorteile des Mess- und Strangregulierventils auf einen Blick: 


Betriebssicher

  • Innovative Ultraschall-Technologie direkt am Ventil
  • Direktes Messen, keine Eingabe der Ventilposition notwendig
  • Automatische Anzeige der Strömungsrichtung
  • Sehr geringer Einfluss durch Ablagerungen und Verschmutzungen
  • Sichere Messstellenerkennung durch Farbleitsystem



Kostensparend

  • Absperren, Regulieren und Messen in einem Ventil
  • Energiekosteneinsparung durch geringe Druckverluste


Einfaches Handling

  • Ultraschallmessung ohne Mediumsberührung vermeidet Leckage und reduziert den Zeitaufwand der Messung
  • Skalierte Positionsanzeige zur leichteren Voreinstellung
  • BOATRONIC MS mit umfangreichen Daten-Ein- und Ausgabemöglichkeiten
  • Zusätzlicher Messmodus ohne Mediumseingabe integriert
  • Einfaches magnetisches Ankoppeln der Mess-Sensorik reduziert den Zeitaufwand der Messung
  • Direktes und einfaches Messen durch Trennung der Ventil- und Messfunktionen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü