ELRO Schlauchpumpen - Greger KSB Pumpen Partner

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

DEPA - ELRO Pumpen > ELRO Schlauchpumpen




Crane Schlauchpumpen





ELRO®
Schlauchpumpen, Baureihe IP sind für diebetriebssichere, stationäre Anwendung im Industriebereichkonzipiert. Sie weisen weder Ventile noch das Fördermedium berührende Wellendichtungen auf.

Das zu fördernde Medium kommt nur mit den inneren Schläuchen in Kontakt. Diese Pumpen sind besonders für die Förderung von abrasiven, Langfaser- und aggressiven Medien sowie Fluiden mit hoher Viskosität oder Scherem-pfindlichkeit geeignet. Das patentierte “Schlauch-in-Schlauch-Vakuumsystem” bringt zahlreiche technische und wirtschaftliche Vorteile.
Die Pumpen sind trocken-selbstansaugend bis zu einem Saugkopf von 9,5 m (374”). Aufgrund des integrierten Vakuum-systems weisen sie eine konstante Fördermenge auf.


Das Frühwarnsystem
warnt vor einem möglichen Schlauchdefekt als Folge von von normaler Abnutzung. Die Pumpengehäuse sind mit speziellem Glycerin oder Silikon zur Wärmeableitung gefüllt.
Eine stufenlose Regelung der Fördermenge wird durch Implementierung Frequenzumrichter-gesteuerter Motoren oder mechanisch gesteuerter Getriebemotoren ermöglicht.


Geeignet für schwierige Medien, z.B. viskose Schlämme, abrasiveMaterialien, Fasern und andere Feststoffe sowie flüssige und Gasgemische.

  • Ohne Armaturen und benetzte Wellendichtungen.

  • Trocken-selbstansaugend bis zu einem Saugkopf von 9,5 m (374”).

  • Geeignet für scherempfindliche Medien.

  • Fördermengen von bis zu 28m3 (7398 US gal)/h.

  • Gute Dosierleistung, einfache inline-Reinigung.

  • Trockenlauf-beständig über kurze Zeiträume.

  • Warnung bei möglichen Schlauchdefekten durch das integrierte Frühwarnsystem .















                                                                                 

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü